C_W-Lan-2

Digitalisierung

Ob auf der Schiene, in der Luft oder auf den (Wasser-)Straßen: die Digitalisierung legt den Grundstein für die Transformation der Mobilitätswende. Innovationen lassen sich sowohl im Start-Up Sektor als auch bei Big Playern finden, doch welche Antriebsarten haben das Potenzial die Zukunft der Mobilität zu formen und welche Rolle kann die Digitalisierung dabei spielen? Wird Autonomes Fahren bald unseren Alltag begleiten? Was passiert mit unseren Daten? Wem gehören diese? Wie verändert sich die Mobilität in den nächsten Jahren?  Diese und weitere Fragen möchten wir gerne mit Ihnen diskutieren. 

Finden Sie hier zur Konferenz die gesammelten Beiträge zum Dauerthema Digitalisierung. 

Videos

Mobilität im Wandel – Daten als Treibstoff von Morgen

  • Dr. Marianne Janik, Vorsitzende der Geschäftsführung, Microsoft Deutschland
  • Thomas Jarzombek, MdB, Beauftragter für Digitale Wirtschaft und Start-ups und Koordinator für Luft- und Raumfahrt, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
  • Dr. Olga Nevska, Geschäftsführerin, Telekom Mobility Solutions 
  • Marion Jungbluth, Teamleiterin Mobilität und Reisen, vzbv –  Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. 
  • Prof. Dr. Sahin Albayrak, Chief Executive Director, Distributed Artificial Intelligence, Technische Universität Berlin

Moderation: Miriam Schröder, Geschäftsführende Redakteurin, Tagesspiegel Background KI & Digitalisierung

In Zeiten von Corona kommt der Digitalisierung der Deutschen Bahn nochmal eine neue Bedeutung zu. Nicht nur mit Blick auf mobiles und sicheres Arbeiten, sondern auch mit Blick auf Investitionen in neue Technologien. Mehr denn Je stehen wir vor der Herausforderung im DB Konzern zielgerichtet dort zu investieren, wo eine Innovation wirkt.

Um einen spürbaren Fortschritt zu erzielen, müssen neue Technologien noch näher am Betrieb erprobt und Mitarbeiter:innen bei Innovationsprojekten von Anfang an mitgenommen werden. Was wir in den letzten Jahren im Innovationsmanagement gelernt haben, wollen wir in diesem Beitrag teilen… und wir wollen der Branche Mut machen, weiter in den digitalen Fortschritt zu investieren.

Andreas Gabriels, Project Leader, h&z Management Consulting

Dr. Benjamin Scher, Head of h&z Center for Future Mobility

Impulsvortrag: Eine Schaufel PLUS bitte

  • Larissa Zeichard, LAT Gruppe
News
Mobility Ideas

At PARK-Cy, we resolve challenges such as Bike Damage & Theft, Lack of Organized Parking, and sense of insecurity in the Bike-users. PARK-Cy retrofits the city racks with Digital secured locks. Our users do not have to invest and carry the heavy locks, while the city will look organized and orderly.

Our vision is to disrupt mobility with a truly digital car. The future will not be about owning a car – but simply using a car. A car that is part of an entire digital ecosystem, a car whose value lies in the software. Our digital ecosystem for mobility will become the new ownership. We make the software for cars.

Portraits

Prof. Dr. Şahin Albayrak

Ein Portrait aus dem Tagesspiegel Background Verkehr & Smart Mobility über Prof. Dr. Sahin Albayrak, Chief Executive Director Distributed Artificial Intelligence Laboratory, Technische Universität Berlin

Thomas Jarzombek

Ein Portrait aus dem Tagesspiegel Background Verkehr & Smart Mobility über Thomas Jarzombek , MdB, Beauftragte für Digitale Wirtschaft Start-ups und Koordinator für Luft- und Raumfahrt, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie

Marion Jungbluth

Ein Portrait aus dem Tagesspiegel Background Verkehr & Smart Mobility über Marion Jungbluth, Leiterin Team Mobilität und Reisen Geschäftsbereich Verbraucherpolitik, Verbraucherzentrale Bundesverband e.V.

Dr. Olga Nevska

Ein Portrait aus dem Tagesspiegel Background Verkehr & Smart Mobility über Dr. Olga Nevska, Geschäftsführerin, Telekom Mobility Solutions

Artikel

Autobauer suchen IT-Kräfte für den „Wow“-Effekt

Für die Autoindustrie wird Software zum entscheidenden Distinktionsmerkmal.
Doch die deutschen Hersteller tun sich mit der Talentsuche schwer. Das liegt
auch am jahrelangen Outsourcing von IT-Fähigkeiten. Gegen die Silicon-ValleyKultur von Tesla kommen sie nun kaum an.

Blame Game in der Chip-Krise

Die Automobilhersteller steuern wegen der Halbleiter-Knappheit auf einen
ernsten Konflikt mit ihren großen Lieferanten zu. Keiner will verantwortlich sein
für die Engpässe, die die Produktion für Monate massiv behindern. VW hofft
dennoch auf ein Ende der Chip-Krise im zweiten Halbjahr.

„Städte sollten Mobilitäts-Apps nicht selbst bauen“

Mit München startet heute eine weitere Großstadt offiziell eine Mobilitäts-App
mit dem Ziel, alle Anbieter auf einer Plattform zu vereinen. Christof Schminke,
Deutschland-Chef der Softwareschmiede Trafi, erklärt im Background Gespräch die Münchner Besonderheiten und wie Mobility-as-a-Service eines
Tages auch Regionen und Länder verbinden könnte.

Vom Gejagten zum Jäger

Volkswagen will agil wie ein Tech-Konzern werden. Helfen soll dabei Artemis,
eine Art Hightech-Booster für den gesamten Konzern. Der frühere AppleManager Alexander Hitzinger führt das noch kleine Team. Im Background-Gespräch kündigt er große Pläne an.